Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–8271

Telefax: +49 89 48092–1900

Anfahrtsplan

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

Anfahrtsplan

Geländeplan

News_17_Kraft_Stiftg.jpg

 

Kraft-Stiftung und KSH bestärken Kooperation

 

Die Zukunft des Alterns in Würde gestalten – unter diesem Motto stellen die Josef und Luise Kraft-Stiftung und die Katholische Stiftungshochschule München ihre gemeinsamen Forschungs- und Transferaktivitäten in einem neuen Flyer vor. Zur Übergabe besuchte der Stiftungsvorstand Dr. Harald Mosler die Hochschule. Im Gespräch mit dem Präsidenten Prof. Dr. Hermann Sollfrank, der Dekanin des Fachbereiches Pflege Prof. Dr. Constanze Giese und der Inhaberin der von der Kraft-Stiftung geförderten Stiftungsprofessur für Versorgungsforschung und Versorgungskonzepte, Prof. Dr. Anita Hausen wurden die Fortschritte in den Projekten dargestellt. Im Zentrum standen konkrete Möglichkeiten einer übergreifenden Vernetzung der Aktivitäten. Ein Altern in Würde in Zeiten des Pflegenotstands und gesellschaftlicher Umbrüche zu ermöglichen, das ist die zentrale und gemeinsame Aufgabe der Kooperationspartner – zugleich ist ein würdevolles Leben im Alter das Leitziel der Stiftung, aus dem sich auch der Auftrag der Hochschule ableitet.

 

Bei dem Besuch wurden die Stärken der Kooperation nochmals deutlich von beiden Partnern aufgezeigt und eine positive Zwischenbilanz gezogen: sowohl Kraft-Stiftung als auch Hochschule sprechen hier von "einer Kooperation, die sich sehen lassen kann" und bestätigen die weitere, zukunftsorientierte Zusammenarbeit. Besonders im Hinblick auf die Forschungsaktivitäten des Kompetenzzentrums »Zukunft Alter«, das im Oktober 2017 mit beachtlicher finanzieller Unterstützung durch die Katholische Kirche an der KSH eröffnet wurde – und in dem im Rahmen verschiedener und umfangreicher projektbezogener Förderungen durch die Kraft-Stiftung praxisorientierte Lösungen entwickelt werden. Gemeinsam mit dem Kompetenzzentrum sollen relevante Zukunftsthemen in der Pflege und Versorgung älterer Menschen künftig noch stärker in aktuelle Debatten in der (Fach-)Öffentlichkeit eingebracht werden, wie etwa zur menschenrechtsbasierten Pflege oder zur Lebensqualität im Alter.

 

Informationen zur Kooperation

Der Flyer kann jederzeit beim Kompetenzzentrum »Zukunft Alter« der Hochschule unter zukunft.alter@ksh-m.de oder unter +49 89 48092-8246 angefordert werden.

 

Informationen zur Stiftung

Die Josef und Luise Kraft-Stiftung mit Sitz in München engagiert sich vor allem für Projekte und Lösungen, die dazu beitragen, dass auch ältere Menschen möglichst lang autonom und selbstbestimmt leben können. Zudem leistet sie einen Beitrag zu einer kontinuierlich verbesserten Qualität in der Pflege. In Kooperation mit der Katholischen Stiftungshochschule werden und wurden neben zwei Stiftungsprofessuren verschiedene Forschungsprojekte sowie eine Mitarbeiterstelle im Kompetenzzentrum »Zukunft Alter« ermöglicht. Mehr Informationen zur Josef und Luise Kraft-Stiftung finden sich auch unter www.kraft-stiftung.de.

 

Hochschule , Forschung & Entwicklung