Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–8271

Telefax: +49 89 48092–1900

Anfahrtsplan

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

Anfahrtsplan

Geländeplan

Herzlich willkommen im Geistlichen Mentorat!

 

 

Neben der theologisch-wissenschaftlichen und praktisch-pastoralen Ausbildung durch die Hochschule und dem jeweiligen diözesanen Bewerberkreis sind wir, das Geistliche Mentorat, die vierte Säule, die zum Studium der Religionspädagogik und kirchlichen Bildungsarbeit gehört. Unsere geistliche und spirituelle Begleitung und deren Angebote umrahmen das Studium und gehören maßgeblich zur Ausbildung. Während das Studium mehr die Vermittlung von theoretischem und praktischem Wissen anzielt, wollen wir euch von kirchlicher Seite begleiten und euch persönlich, spirituell auf den späteren Beruf vorbereiten. Das Mentorat qualifiziert somit für eine spätere Anstellung in der Diözese.


Wir Mentoren freuen uns, euch auf eurem Weg im Glauben und eurer Persönlichkeitsbildung zu begleiten: Das Erleben von kirchlicher Gemeinschaft zu ermöglichen; mit euch verschiedene Formen von Gebet, Gottesdienst, Spiritualität auszuprobieren; und persönliche Bezüge zum Kirchenjahr, lebensnahe Zugänge zur Bibel, aktuelle Themen in Kirche und Gesellschaft in den Blick zu nehmen. Dies geschieht in dem wöchentlich stattfindenden Mentoratsabend, durch das Angebot der geistlichen Begleitung, sowie bei den (spirituellen) Kurstagen. Vertiefend kommt ein Berufungswochenende sowie eine Woche Exerzitien dazu.


Vieles ist während des Studiums in Bewegung und in Veränderung. Wir, die Mentoren, bieten einen Rahmen, um darin Lebens- und Glaubensfragen in den Blick zu nehmen. Die Gespräche mit uns sind streng vertraulich, auch gegenüber der Hochschule und der diözesanen Ausbildungsleitung; man spricht deshalb von einem „Forum internum“ im Sinne eines Schutzraumes, aus dem nichts nach außen dringt. Zum Leben im Mentorat tragen viele Personen bei, vor allem ihr Studierende selbst, die ihr es durch euer freiwilliges Engagement mittragt und mitgestaltet.

 

> Informationen zur studienbegleitenden spirituellen Ausbildung

 


Wir freuen uns darauf, EUCH kennen zu lernen!


Pater Dr. Karl Bopp                Dorothea Kleele-Hartl

Das könnte Sie auch interessieren

Zusatz­qualifikationen Benediktbeuern

Jahresprogramm

Ansprechpartner­Innen