Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

news_hebammenkunde_Jul19.jpg

 

Hebammenkunde (B.Sc.): Podiumsgespräch und Vertragsunterzeichnung mit dem Klinikum der LMU

Uhr

 

Vor dem Hintergrund der Einführung des Bachelors Hebammenkunde an der KSH München luden die Hochschule und das Klinikum der LMU am 15. Juli zu einem Podiumsgespräch ein. Zu diesem Anlass wurde der gemeinsame Kooperationsvertrag unterschrieben.

 

Im moderierten Gespräch gingen die Expertinnen und Experten auf dem Podium unter anderem auf die Studiengangsentwicklung und dessen Inhalte ein und erläuterten, warum eine Akademisierung erforderlich ist und welchen Einfluss sie auf das Berufsprofil von Hebammen haben wird. Ein weiterer wichtiger Aspekt des Gesprächs war die Anbindung von Studium und Praxis sowie die möglichen Auswirkungen des neuen Studiengangs auf die flächendeckende Versorgung der Schwangeren in Bayern durch Hebammen.

 
Expertinnen und Experten auf dem Podium:

KSH München:
Prof. Dr. Herman Sollfrank, Präsident der Katholischen Stiftungshochschule München
Prof. Dr. Birgit Schaufler, Vizepräsidentin Studium und Lehre an der KSH München
Prof. Dr. Constanze Giese, Studiengangsleitung Hebammenkunde und Professorin für Ethik und Anthropologie an der KSH München

Klinikum der Universität München:
Prof. Dr. Karl-Walter Jauch, Ärztlicher Direktor des Klinikums der LMU München
Prof. Dr. Sven Mahner, Direktor der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Klinikum der LMU München
Marianne Kerkmann, leitende Lehrhebamme der Staatlichen Berufsfachschule für Hebammen-schule am Klinikum der LMU München

Moderation: Dr. Tobias Greiner, Leiter Staatliches Berufliches Schulzentrum für Gesundheitsberufe München

 

Prof. Dr. Hermann Sollfrank (KSH München, links) und Prof. Dr. Karl-Walter Jauch, Ärztlicher Direktor des Klinikums der LMU München, bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags.

 

> Aufzeichnung des Podiumsgesprächs (unterer Bereich der Webseite)

 

Bei Rückfragen können Sie sich gerne jederzeit an die beiden folgenden Pressekontakte wenden:
Katholische Stiftungshochschule München
Hochschulkommunikation
Sibylle Thiede
Preysingstraße 83, 81667 München
Tel.: 089-48092-8466
E-Mail: sibylle.thiede@ksh-m.de


Klinikum der Universität München
Stabsstelle Kommunikation und Medien
Philipp Kreßirer
Pettenkoferstr. 8a, 80336 München
Tel.: 089-4400-58070
E-Mail: philipp.kressirer@med.uni-muenchen.de

 

Bildquelle: Stephan Beißner, Fotograf der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München

 

Hochschule , München