Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 95

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

 

Campus München

Prof. Dr. Sylva Liebenwein

Professorin für Pädagogik in der Sozialen Arbeit

 

Raum: H.408

Tel.: +49 89 48092-8511

E-Mail: sylva.liebenwein@ksh-m.de

Sprechstunde: mittwochs, 9.00 - 10.00 Uhr

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Frühkindliche Erziehung, Bildung und Betreuung
  • Milieuforschung: Erziehung, Weiterbildung, Elternbildung
  • Erziehungsstilforschung
  • Unterrichtsforschung: Lehrergesundheit; Reformschulen

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • Aus- & Weiterbildung
  • Seit 2010 Habilitation am Sozialwissenschaftlichen Institut der HHU in Düsseldorf
  • • Themenschwerpunkte: „Erziehungsstile und Weiterbildungsbedarf von Tageseltern“ sowie „Optimierung der Erreichbarkeit bildungsungewohnter Milieus durch Angebote der Elternbildung“
  • 2008 Fortbildung zur STEP-Elterntrainerin
  • 2003 – 2007 Promotion in Erziehungswissenschaft an der LMU München
  • • Thema der Dissertationsschrift „Erziehung und Soziale Milieus. Elterliche Erziehungsstile in milieuspezifischer Differenzierung“
  • 1998 bis 2002 Studium der Pädagogik M.A. an der LMU in München
  • • Magisterarbeit: „Evaluation eines Sozialtrainings mit gewaltbereiten Jugendlichen“
  • • Nebenfächer: Psychologie und Politische Wissenschaft
  • Universitäre Forschung und Lehre
  • 2010 - 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der HHU Düsseldorf
  • Sozialwissenschaftliches Institut, Abteilung Bildungsforschung und Bildungsmanagement
  • • Mitarbeit in Forschungsprojekten und Lehre
  • • Seminare zu Erziehungsstilen, Bildungsforschung nach PISA, Sozialwissenschaftlicher Kindheitsforschung, Präventionsforschung
  • • Habilitationsarbeiten zu Erziehungsstilen und Weiterbildungsbedarf von Tagesmüttern sowie zur Erreichbarkeit bildungsungewohnter Milieus durch Angebote der Elternbildung
  • 2004 - 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU München
  • Institut für Schul- und Unterrichtsforschung, Lehrstuhl Schulpädagogik
  • • Mitarbeit in diversen Forschungsprojekten & Lehre
  • • Seminare z.B. zu Erziehungsstilen und Schule, Reformpädagogik, Forschungsmethoden, Gewalt und Gewaltprävention an Schulen
  • 2002 - 2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der LMU München
  • Institut für Pädagogik, Lehrstuhl Allgemeine Pädagogik und Bildungsforschung
  • • Mitarbeit im BMBF-Projekt „Soziale und regionale Differenzierung von Weiterbildungsinteressen und -verhalten“
  • • Seminare zu Forschungsmethoden, Gewaltprävention und „Competency Based Training“
  • • Durchführung von Interviewerschulungen
  • Außeruniversitäre Forschungs- und Entwicklungsprojekte
  • 2008 – 2012 Projektkoordinatorin „Bildungserfahrungen an Reformschulen“ (Finanzierung durch Software-AG-Stiftung)
  • • Deutschlandweites Forschungsprojekt an Waldorf- und Montessorischulen
  • 2008 - 2009
  • STEP-Elterntrainerin
  • • Durchführung von Elternkursen in Anlehnung an die STEP-Methode
  • 2008 – 2009 Evaluation des Seminars für interkulturelle Jugendbegegnung e.V. in Stuttgart (Finanzierung durch Auftraggeber)
  • 2004 Mitarbeit im außeruniversitären Forschungsprojekt „Angebotsinnovation: Bedarfsfrüherkennung und Programmfortentwicklung des Hessischen Volkshochschulverbandes“
  • 2003 – 2005 Mitarbeit im außeruniversitären Forschungsprojekt „Absolventen von Waldorfschulen“ (Finanzierung durch Software-AG-Stiftung & Bund der freien Waldorfschulen e.V.)