Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 95

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

 

Campus München

Prof. Dr. Anita Hausen

Professorin für Versorgungsforschung und Versorgungskonzepte (gefördert von der Josef und Luise-Kraft Stiftung und dem Stifterverband)

 

Raum: J.201

Tel.: +49 89 48092-8434

E-Mail: anita.hausen@ksh-m.de

Sprechstunde: Terminvereinbarung bitte per E-Mail

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Schwerpunkte in der Forschung: Versorgungsforschung, Prävention und Gesundheitsförderung in der Pflege, Qualitätsindikatoren und Qualitätssicherung, chronische Erkrankungen/Multimorbidität
  • Schwerpunkte in der Lehre: Gesundheitswissenschaften, Gesundheitssysteme und Gesundheitspolitik, Primärversorgung, Versorgungsforschung, Quantitative und qualitative Methoden, Alter und Altern, Geriatrische Rehabilitation

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • seit 2015 Katholische Stiftungshochschule München, Professorin für Versorgungsforschung und Versorgungskonzeption mit Fokus auf pflegerische Versorgung im Alter
  • 2013 bis 2015 Universitätsklinikum Ulm, Institut für Allgemeinmedizin, Projektleitung Versorgungsforschung
  • 2012 bis 2013 OPINIO-Forschungsinstitut GbR, Mannheim, Projektleitung Versorgungsforschung und Einweiserbefragung
  • 2009 bis 2012 Universität Bremen, Fachbereich 11: Human- und Gesundheitswissenschaften, Promotion in Public Health (Dr. P.H.)
  • 2006 bis 2012 Hochschule Aalen, Aufbau/Weiterentwicklung des Bachelorprogramms Gesundheitsmanagement, Projektmitarbeit und Leitung eigener Projekte
  • 2005 bis 2006 Charité, Berlin, Kompetenznetz Herzinsuffizienz
  • 2005 bis 2006 Siemens Betriebskrankenkasse, Berlin, Beratung und Schulung zu den Disease-Management-Programmen
  • 2004 bis 2007 Freie Universität Berlin, Studium Gesundheitswissenschaften (Abschluss: Master of Public Health)
  • 1999 bis 2004 Hochschule Magdeburg–Stendal, Studium Gesundheitsförderung und -management (Abschluss: Dipl. Gesundheitswirtin)
  • 2003 bis 2004 e-EyeCare GmbH, Erlangen, Durchführung von Screening-Untersuchungen und Beratungen zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Berlin
  • 1985 bis 2004 verschiedene Kliniken, Herne, Gerlingen und Berlin, Krankenschwester in der intensivmedizinischen und anästhesiologischen Pflege
  • 1982 bis 1985 Vestische Kinderklinik, Datteln, Ausbildung zur Kinderkrankenschwester

Weitere Funktionen und Mitgliedschaften

  • Mitglied im Deutschen Netzwerk für Versorgungsforschung e.V.
  • Mitglied im Deutschen Netzwerk Evidenzbasierter Medizin e.V.
  • Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin e.V.
  • Sprecherin der AG Zusammenarbeit in der Gesundheitsversorgung (ZiGEV), Deutsches Netzwerk für Versorgungsforschung

Ausgewählte Publikationen

Rezension_Img.jpg
Rezension

Titel: Gesellschaftliche Ausgrenzungen und Disability Studies.

Autor(en): Hausen A

Weitere Angaben zur Rezension: Rezension zu: Tillmann CE. Soziale und gesellschaftliche Nebenwirkungen einer seltenen chronischen Krankheit

Rezension in: Zeitschrift für Allgemeinmedizin, 93 (12): 525

Jahr der Rezension: 2017

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Der Geldhahn ist aufgedreht

Autor(en): Hausen A

Erschienen in: Pflegezeitschrift

Auflage/Ausgabe: 69 (01)

Veröffentlichungsjahr: 2016

Seiten: 8

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Working Customers in the Hotel Industry: And Why They Work

Autor(en): Rieder K, Schröder M, Herms I, Hausen A

Herausgeber: R Egger, I Gula, D Walcher

Erschienen in: Open Tourism - Open Innovation, Crowdsourcing and Co-Creation Challenging the Tourism Industry

Erscheinungsort/Verlag: Springer: Berlin/Heidelberg

Veröffentlichungsjahr: 2016

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Abschlussbericht DENIES (Diagnosewege seltener Erkrankungen in der Primärversorgung)

Autor(en): Hausen A

Herausgeber: Bundesministerium für Gesundheit

Veröffentlichungsjahr: 2016

Link zur Quelle: www.bundesgesundheits ministerium.de/fileadmin/Dateien/ 5_Publikationen/Gesundheit/Berichte/ Abschlussbericht_DENIES.pdf (letzter Zugriff am 16.01.2017)

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Erfahrungen der Patienten mit seltenen Erkrankungen entlang der Diagnosestellung – Erlauben sie Rückschlüsse auf die hausärztliche Versorgung? Ergebnisse aus der BMG-Studie Denies

Autor(en): Hausen A, Natan M, Liffers P, Gulich M, Zeitler HP

Erschienen in: Das Gesundheitswesen

Auflage/Ausgabe: 77 (08/09)

Veröffentlichungsjahr: 2015

Seiten: DOI: 10.1055/s-0035-1563299 (Impact Factor: 0.62)

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Netzwerkstrukturen und Zusammenarbeit zwischen Hausärzten und Fachärzten am Beispiel seltener Erkrankungen in Deutschland

Autor(en): Liffers P, Natan M, Gulich M, Zeitler HP, Hausen A

Erschienen in: Das Gesundheitswesen

Auflage/Ausgabe: 77 (08/09)

Veröffentlichungsjahr: 2015

Seiten: DOI: 10.1055/s-0035-1563169 (Impact Factor: 0.62)

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Die Bedeutung einer frühzeitigen begleitenden Evaluation für die Ableitung von Indikatoren zur Qualitätsmessung in der ambulanten psychiatrischen Integrierten Versorgung

Autor(en): Hausen A, Glaeske G

Erschienen in: Das Gesundheitswesen

Auflage/Ausgabe: 77 (05)

Veröffentlichungsjahr: 2015

Seiten: 336-339 (Impact Factor 0,72)

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Die Bedeutung einer frühzeitigen Evaluation der ambulanten psychiatrischen Integrierten Versorgung für die Entwicklung von Indikatoren am Beispiel der Patientenwartezeit

Autor(en): Hausen A, Glaeske G

Erschienen in: Psychiat Prax

Auflage/Ausgabe: 41 (02)

Veröffentlichungsjahr: 2014

Seiten: 101-103 (Impact Factor 1,6)

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Arbeitgeberattraktivität vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels bei Ärzten

Autor(en): Bomke P, Hausen A, Merk J, Rahmel A (Hrsg.)

Erscheinungsort/Verlag: Jacobs Verlag: Lage

Veröffentlichungsjahr: 2014

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Einführung in die Arbeitergeberattraktivität

Autor(en): Hausen A, Merk J, Rahmel A

Herausgeber: P Bomke, A Hausen, J Merk, A Rahmel

Erschienen in: Arbeitgeberattraktivität vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels bei Ärzten

Erscheinungsort/Verlag: Jacobs Verlag: Lage

Veröffentlichungsjahr: 2014

Seiten: 9-12

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Neue Wege in der ambulanten Versorgung von Patienten mit psychischen Störungen. Wissenschaftliche Begleitung des Integrierten Versorgungsmodells zur Optimierung der Qualität der psychiatrischen Versorgung in Hamburg

Autor(en): Hausen A

Erscheinungsort/Verlag: Dr. Kovac: Hamburg

Veröffentlichungsjahr: 2013

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Leitfaden zur Gestaltung interaktiver Arbeit im Seniorenzentrum

Autor(en): Rieder K, Herms I, Schröder M, Hausen A

Erscheinungsort/Verlag: Institut für Sozialforschung: München

Veröffentlichungsjahr: 2013

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Berufliche Belastungen aufdecken. Betriebliches Gesundheitsmanagement im Seniorenzentrum – Ein Instrument zur Arbeitsplatzanalyse

Autor(en): Hausen A, Rieder K, Herms I, Schröder M

Erschienen in: Pflegezeitschrift

Auflage/Ausgabe: 65 (5)

Veröffentlichungsjahr: 2012

Seiten: 294-297

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Interaktive Arbeit in der Hotellerie: zwischen Offenheit und Standardisierung

Autor(en): Menz W, Hoffmann A, Hausen A, Schill S, Schröder M

Herausgeber: W Dunkel, M Weihrich

Erschienen in: Interaktive Arbeit – Eine Untersuchung der Zusammenarbeit von Kunden und Dienstleistern

Erscheinungsort/Verlag: VS Verlag: Wiesbaden

Veröffentlichungsjahr: 2012

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Warum arbeiten die arbeitenden Kunden?

Autor(en): Rieder K, Schröder M, Herms I, Hausen A

Herausgeber: W Dunkel, M Weihrich

Erschienen in: Interaktive Arbeit – Eine Untersuchung der Zusammenarbeit von Kunden und Dienstleistern

Erscheinungsort/Verlag: VS Verlag: Wiesbaden

Veröffentlichungsjahr: 2012

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Arbeitsstolz in Hotellerie und Seniorenzentrum: ein Vergleich

Autor(en): Schröder M, Birken T, Hausen A, Herms I, Rieder K

Herausgeber: W Dunkel, M Weihrich

Erschienen in: Interaktive Arbeit – Eine Untersuchung der Zusammenarbeit von Kunden und Dienstleistern

Erscheinungsort/Verlag: VS Verlag: Wiesbaden

Veröffentlichungsjahr: 2012

Publikation_Img.jpg
Publikation

Titel: Unternehmen Gesundheit: Marktdaten – Macher – Menschen. Studie zur Gesundheitswirtschaft in Ostwürttemberg

Autor(en): Hausen A, Schmidt M

Erscheinungsort/Verlag: IHK-Ostwürttemberg: Heidenheim

Veröffentlichungsjahr: 2010

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Ein präventiver Ansatz zur Förderung der Lebenskompetenzen älterer Menschen

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Dortmund

Weitere Angaben zum Vortrag: 12. Deutscher Seniorentag

Datum: 30.05.2018

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Versorgungsalternativen für psychisch kranke Erwachsene in einem geschlossenen Setting unter dem Aspekt der Sozialraumorientierung

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: Fachtag AK Reha+

Datum: 13.03.2018

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Vom Pflegefall zum gepflegten Menschen

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: SZ Forum Gesundheit

Datum: 08.11.2017

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Expertenstatement im Forum Pro und Contra „Delegation ärztlicher Tätigkeiten“

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: 16. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Datum: 04.-06.10.2017

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Selbstmedikation und flexible Medikationsadaption bei multimorbiden Patienten im hausärztlichen Setting

Vortragender/-ende: Stilgenbauer F, Kesztyüs D, Gulich G, Hausen A

Erschienen in: Düsseldorf

Weitere Angaben zum Vortrag: 51. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 21.-23.09.2017

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Expertenstatements im Forum Pflegekräfte

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Nürnberg

Weitere Angaben zum Vortrag: Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege, Pflegegipfel

Datum: 13.07.2017

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Themenschwerpunkt: Bedürfnisse, Bedarfskonstellationen Pflegebedürftiger in häuslicher Pflege im Handlungsfeld: Pflegebedürftige, Angehörige, Ehrenamt

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Dresden

Weitere Angaben zum Vortrag: Sächsischer Landtag – Enquete-Kommission „Sicherstellung der Versorgung und Weiterentwicklung der Qualität in der Pflege älterer Menschen im Freistaat Sachsen“

Datum: Sitzung am 12. Juni 2017

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: „Ambulant vor stationär“! – Ein Grundsatz und seine Grenzen. Ein Blick aus der Versorgungsforschung

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: Caritas-Forum Ethik und Palliative Care

Datum: 03.05.2017

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Diagnosewege Seltener Erkrankungen in der Primärversorgung

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: BMG Symposium zum "Nationalen Aktionsplan für Menschen mit Seltenen Erkrankungen"

Datum: 06.03.2017

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff aus versorgungswissenschaftlicher Perspektive

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Würzburg

Weitere Angaben zum Vortrag: Menschenrechtswoche der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften, Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Datum: 05.12.2016

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Bedeutung der Versorgungsforschung für die pflegerische Versorgung von älteren Menschen

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: KSFH München, Eröffnung Kompetenzzentrum Zukunft Alter

Datum: 05.10.2016

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Einflussfaktoren auf den Diagnoseweg seltener Erkrankungen ein qualitativer multiperspektivischer Ansatz

Vortragender/-ende: Hausen A, Liffers P, Natan M, Zeitler HP

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: Forschungswelten 2016

Datum: 03.-04.03.2016

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Einflussfaktoren auf den Diagnoseweg aus Hausarztperspektive - Ergebnisse aus dem BMG-Projekt Denies

Vortragender/-ende: Hausen A, Liffers P, Natan M, Gulich M, Zeitler HP

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: 14. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Datum: 07.-09.10.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Diagnosewege seltener Erkrankungen aus Sicht der Betroffenen – Ergebnisse aus dem BMG-Projekt Denies

Vortragender/-ende: Hausen A, Natan M, Liffers P, Gulich M, Zeitler HP

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: 14. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Datum: 07.-09.10.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Netzwerkstrukturen und Zusammenarbeit zwischen Allgemeinmedizinern und Fachärzten am Beispiel seltener Erkrankungen

Vortragender/-ende: Liffers P, Natan M, Gulich M, Zeitler HP, Hausen A

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: 14. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Datum: 07.-09.10.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Seltene Erkrankungen in der Hausarztpraxis - Einflussfaktoren auf den Diagnoseweg aus Sicht der Hausärzte

Vortragender/-ende: Hausen A, Natan M, Liffers P, Gulich M, Zeitler HP

Erschienen in: Bozen/Südtirol

Weitere Angaben zum Vortrag: 49. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 17.-19.09.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Seltene Erkrankungen in der Hausarztpraxis: Einflussfaktoren auf den Diagnoseweg aus Sicht der Patienten - Ergebnisse aus dem BMG-Projekt Denies

Vortragender/-ende: Hausen A, Natan M, Liffers P, Gulich M, Zeitler HP

Erschienen in: Bozen/Südtirol

Weitere Angaben zum Vortrag: 49. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 17.-19.09.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Netzwerkstrukturen und Zusammenarbeit zwischen Hausärzten und Fachärzten am Beispiel seltener Erkrankungen in Deutschland

Vortragender/-ende: Liffers P, Natan M, Gulich M, Zeitler HP, Hausen A

Erschienen in: Bozen/Südtirol

Weitere Angaben zum Vortrag: 49. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 17.-19.09.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Inanspruchnahme von diagnostischen Leistungen bei seltenen Erkrankungen in der hausärztlichen Versorgung

Vortragender/-ende: Natan M, Gulich M, Liffers P, Zeitler HP, Hausen A

Erschienen in: Bozen/Südtirol

Weitere Angaben zum Vortrag: 49. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 17.-19.09.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Diagnosis of rare diseases from the perspective of general practitioners – First results of the Project Denies

Vortragender/-ende: Hausen A, Natan M, Liffers P, Zeitler HP

Erschienen in: Marburg

Weitere Angaben zum Vortrag: 10th European Workshop on Clinical Reasoning and Decision Making, Navigating Clinical Uncertainty, Phillips Universität Marburg

Datum: 26.03.–28.03.2015

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Diagnosewege seltener Erkrankungen in der Primärversorgung

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Ulm

Weitere Angaben zum Vortrag: 1. Ulmer Symposium „Seltene Erkrankungen“, Universität Ulm

Datum: 25.10.2014

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Diagnosewege seltener Erkrankungen in der hausärztlichen Versorgung – Erste Ergebnisse aus dem Projekt Denies

Vortragender/-ende: Hausen A, Liffers P, Natan M, Gulich M, Zeitler HP

Erschienen in: Hamburg

Weitere Angaben zum Vortrag: 48. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 18.09.–20.09.2014

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Wie erleben Patienten mit seltenen Erkrankungen ihren Diagnoseweg? – Erste Ergebnisse aus dem Projekt Denies

Vortragender/-ende: Hausen A, Natan M, Liffers P, Zeitler HP, Gulich M

Erschienen in: Hamburg

Weitere Angaben zum Vortrag: 48. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 18.09.–20.09.2014

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Inanspruchnahme der medizinischen Versorgung von Patienten mit Seltenen Erkrankungen

Vortragender/-ende: Natan M, Gulich M, Hausen A, Liffers P, Zeitler HP

Erschienen in: Hamburg

Weitere Angaben zum Vortrag: 48. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 18.09.–20.09.2014

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Qualitätssicherung in der ambulanten Integrierten Versorgung von Patienten mit psychischen Störungen

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Datum: 23.–25.10.2013

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Wie kann Versorgungsforschung den Nachweis der Qualität der Regelwundversorgung unterstützen?

Vortragender/-ende: Rahmel A, Hausen A

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: 12. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

Datum: 23.–25.10.2013

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Evaluation der Wirksamkeit der ambulanten Integrierten Versorgung von Patienten mit psychischen Störungen

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: 47. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 12.09.–14.09.2013

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Grenzen und Potentiale der Versorgungsforschung für Qualitätsnachweise zur Regelversorgung von Patienten mit chronischen Wunden

Vortragender/-ende: Hausen A, Rahmel A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: 47. Kongress für Allgemeinmedizin und Familienmedizin

Datum: 12.09.–14.09.2013

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Positive Effekte der ambulanten Integrierten Versorgung für Patienten mit psychischen Störungen

Vortragender/-ende: Hausen A, Glaeske G

Erschienen in: Dresden

Weitere Angaben zum Vortrag: 11. Kongress für Versorgungsforschung

Datum: 27.09.–29.09.2012

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Evaluation der Wirksamkeit der ambulanten Integrierten Versorgung von Patienten mit psychischen Störungen

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Potsdam

Weitere Angaben zum Vortrag: 15. Jahrestagung der DeGEval

Datum: 19.09.–21.09.2012

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Prozessorientierung in der ambulanten psychiatrischen Integrierten Versorgung

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Potsdam

Weitere Angaben zum Vortrag: 15. Jahrestagung der DeGEval

Datum: 19.09.–21.09.2012

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Dienstleistungsqualität: Welche Bedeutung haben die Arbeitsbedingungen der Mitarbeitenden und der Kundinnen und Kunden?

Vortragender/-ende: Rieder K, Schröder M, Herms I, Hausen A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: Tagung Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung: Beiträge zu einer Service Science

Datum: 26.01.–27.01.2012

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Prozessorientierung in der ambulanten psychiatrischen Integrierten Versorgung als Basis für die Ableitung von Qualitätsindikatoren

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: DGPPN Kongress

Datum: 23.11.–26.11.2011

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Dienstleistungsqualität im Seniorenzentrum und Hotel: Die Bedeutung der Arbeitsbedingungen

Vortragender/-ende: Rieder K, Herms I, Schröder M, Hausen A

Erschienen in: Rostock

Weitere Angaben zum Vortrag: 7. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Datum: 08.09.2011

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Das Für und Wider von Unterbrechungen – Ergebnisse einer Befragung von Pflegekräften in der stationären Altenpflege

Vortragender/-ende: Herms I, Rieder K, Schröder M, Hausen A

Erschienen in: Rostock

Weitere Angaben zum Vortrag: 7. Tagung der Fachgruppe Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Datum: 07.09.2011

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Bedeutung der Gesundheitswirtschaft für Ostwürttemberg

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Schwäbisch Gmünd

Weitere Angaben zum Vortrag: 2. Tagung Berufsfelder der Gesundheitsförderung, Pädagogische Hochschule

Datum: 18.07.–19.07.2011

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Seniorenzentrum und Hotel. Arbeitsbedingungen und Dienstleistungsqualität im Vergleich

Vortragender/-ende: Rieder K, Schröder M, Hausen A, Herms I

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: Abschlusstagung des Projekts PiA

Datum: 14.07.–15.07.2011

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Konsequenzen für die Arbeitsbedingungen in Seniorenzentren

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Berlin

Weitere Angaben zum Vortrag: Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit

Datum: 11.05.–13.05.2011

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Gesundheitswirtschaft in Ostwürttemberg

Vortragender/-ende: Hausen A

Erschienen in: Heidenheim

Weitere Angaben zum Vortrag: Arbeitskreis Gesundheitswirtschaft, IHK-Ostwürttemberg

Datum: 23.11.2010

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Gesundheitsgerechte Arbeit – mehr Qualität in der Altenpflege KABAInterakt – ein Analyseverfahren im BGM

Vortragender/-ende: Hausen A, Herms I, Rieder K, Schröder M

Erschienen in: Aalen

Weitere Angaben zum Vortrag: Gesundheitsmanagement Forum Ostwürttemberg, Hochschule Aalen

Datum: 19.10.–20.10.2010

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: „Teils teils“ und „eher oft“ belastet – Wie zeigt sich dies im Arbeitsalltag einer Pflegekraft?

Vortragender/-ende: Herms I, Rieder K, Hausen A, Schröder M

Erschienen in: Bremen

Weitere Angaben zum Vortrag: 47. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Datum: 30.09.2010

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Belastungen in der interaktiven Arbeit in Seniorenzentren und Konsequenzen für die Qualität der Versorgung

Vortragender/-ende: Hausen A, Rieder K, Herms I, Schröder M

Erschienen in: Rostock

Weitere Angaben zum Vortrag: 2. Rostocker Dienstleistungstagung, Universität Rostock

Datum: 23.09.–24.09.2010

Vortrag_Img.jpg
Vortrag

Titel: Service-orientiertes Seniorenzentrum – Arbeitsbedingungen und Dienstleistungsqualität in der Altenpflege

Vortragender/-ende: Rieder K, Herms I, Schröder M, Hausen A

Erschienen in: München

Weitere Angaben zum Vortrag: Tagung des Projekts PiA

Datum: 15.07.–16.07.2010