Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–1271

Telefax: +49 89 48092–1900

Anfahrtsplan

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

Anfahrtsplan

Geländeplan

Semesterticket

 

Gilt nur für München

 

Was ist das Semesterticket? Wie funktioniert es?

Der Campus München nimmt seit dem Wintersemester 2013/14 am Semesterticket des Studentenwerks und des MVV (Münchner Verkehrs- und Tarifverbund) teil. Studierende am Hochschulstandort Benediktbeuern haben in dem Fall keinen Anspruch auf ein Semesterticket.

 

Das Semesterticket setzt sich aus zwei Bausteinen zusammen:

  1. Der Solidarbeitrag
    Wie es der Name schon sagt, der Solidarbeitrag ist ein kollektiver Betrag, den alle Studierende an allen Hochschulen in München gemeinsam aufbringen, um das Semesterticket überhaupt zu ermöglichen. Dieser ist zusammen mit dem regulären Studentenwerksbeitrag zur Rückmeldung zu überweisen. Im Gegenzug erhalten die Studierenden an der KSH Abteilung München die Berechtigung mit Ihrem Studienausweis den MVV im Gesamtnetz zwischen 18:00 Uhr und 6:00 Uhr kostenlos zu nutzen.
    Der Solidarbeitrag (z. Zt. 66, 50 Euro) ist gemeinsam mit dem regulären Studentenwerksbeitrag (62,- Euro) zu entrichten. Die fristgerechte Zahlung des Gesamtbetrags von 128,50 Euro ist Voraussetzung für Immatrikulation und Rückmeldung.

     

  2. Die IsarCard Semester
    Studierende der Abteilung München können an MVV-Zeitkartenautomaten, DB-Fahrkartenautomaten und den Schaltern der Bayrischen Oberlandbahn (BOB) die IsarCard Semester erwerben und dann in Kombination mit dem Studienausweis ein Semester günstig im gesamten MVV-Netz rund um die Uhr fahren.

 

Wo erhalten Sie Ihr KSH-Semesterticket/Studienausweis?

Das KSH-Semesterticket, mit dem Sie zwischen 18 und 6 Uhr im MVV-Gesamtnetz fahren können, ist im Studienausweis der KSH integriert (MVV-Logo). StudienanfängerInnen erhalten den KSH-Studienausweis mit MVV-Logo bei der Einschreibung im Studierendensekretariat.

 

Befreiung vom Solidarbeitrag

1. Befreiung

Eine Befreiung vom Solidarbeitrag für das Semesterticket (66,50 Euro) ist nur in einem Ausnahmefall möglich: Einzig schwerbehinderte Studierende können auf Antrag befreit werden, wenn sie nach dem SGB IX Anspruch auf unentgeltliche Beförderung haben und das Beiblatt zum Ausweis für schwerbehinderte Menschen mit der zugehörigen gültigen Wertmarke vorlegen. Der Antrag ist vor Fälligkeit bei der zuständigen Hochschule bzw. Einrichtung zu stellen.

Hier können Sie das entsprechende Antragsformular downloaden.

2. Rückerstattung

Die Rückerstattung des Solidarbeitrags ist nur dann möglich, wenn die Immatrikulation bzw. Rückmeldung von Amts wegen oder gemäß einer Satzung der Hochschule bzw. Einrichtung zurückgenommen wird. Dazu muss weiterhin der Studierendenausweis eingezogen oder ungültig gemacht werden. Die IsarCard Semester kann keinesfalls zurückgegeben werden.

3. In folgenden Fällen besteht KEIN Befreiungsgrund:

Ein Urlaubssemester ist kein Befreiungsgrund. Erasmusstudierende im Ausland müssen den Solidarbeitrag leisten, da sie ja an der Hochschule eingeschrieben und im Besitz eines Studierendenausweises sind ist.

 

Bitte beachten Sie unbedingt die ausführlichen weiterführenden Informationen auf folgenden Websites:

Das könnte Sie auch interessieren:

studienangebot.jpg

Studienangebot

internationales.jpg

Internationales

header_portrait.jpg

Porträt der Hochschule

career_alumni.jpg

Career & Alumni

praxiscenter_muenchen.jpg

Praxis-Center München

StandortLage.jpg

Standort & Lage München