Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–8271

Telefax: +49 89 48092–1900

Anfahrtsplan

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

Anfahrtsplan

Geländeplan

Internationale Vollstudierende

Die Studentenschaft an der KSH spiegelt das heutige Deutschland in seiner kulturellen und religiösen Vielfalt wieder. Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Personen, die die Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben.


Bachelor- oder Masterstudiengänge
Wenn Sie einen Bachelor- oder Masterstudiengang an der KSH studieren wollen, müssen Sie über
fortgeschrittene Deutschkenntnisse auf C1 Niveau verfügen, da alle Studiengänge auf Deutsch
unterrichtet werden. Alle Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen finden Sie hier.


Die Prüfung der Hochschulzugangsberechtigung erfolgt über Uni Assist. Den Antrag für die
Vorprüfungsdokumentation finden Sie hier.


Anerkennungsmaßnahmen

Aufgrund der wachsenden Neuzuwanderung ist in den vergangenen Jahren die Zahl von Personen
mit einer ausländischen Qualifizierung stark angestiegen, die fehlende staatliche Anerkennung führt
jedoch in den meisten Fällen dazu, dass diese keine qualifikationsadäquate Arbeitsstelle auf dem
deutschen Arbeitsmarkt finden können.


Auf diese Herausforderung sowie auf den Fachkräftemangel staatlich anerkannter SozialarbeiterInnen und ErzieherInnen reagiert die KSH und bietet zwei Anerkennungsmaßnahmen im Bereich Bildung und Erziehung im Kindesalter sowie Soziale Arbeit an. Falls Sie bereits einen ausländischen Hochschulabschluss im Bereich Bildung und Erziehung im Kindesalter, Pädagogik und/oder Soziale Arbeit erworben haben, könnten diese zwei Anerkennungsmaßnahmen für Sie relevant sein:

 

  • BEFAS (staatlich anerkannte Erziehrlnnen)
  • IBS - lnternationales Brückenseminar Soziale Arbeit Bayern (staatlich anerkannte Sozialpädagoglnnen)

 

Angebote

Helpdesk – Deutsch als Zweitsprache

Das Helpdesk-Angebot richtet sich an internationale Vollstudierende der KSH, die sprachlich eine Hilfe oder Unterstützung suchen, zum Beispiel in der Rechtschreibung, der richtigen Zeichensetzung, bei grammatikalischen Fragen, im Stil oder Ausdruck - oder auch mehr über die Herkunft und Bedeutung von bestimmten Wörtern und Phrasen wissen wollen.

Kommen Sie gerne auf uns zu! Dieses Angebot wird aus einem informellen Peer to Peer-Netzwerk (TutorIn und Interessierten) aufgebaut, sprich Studierende helfen Studierenden, indem sie sprachlich begleiten und unterstützen.

 

Bei Interesse für das KSH-Helpdesk, schicken Sie bitte Ihre Seminararbeiten oder Powerpoint-Präsentationen an Carolina Espitia Gascon: carolina.espitiagascon@ksh-m.de, sie wird die Datei an die jeweilige Tutorin weiterleiten.

 

Wichtiger Hinweis in der Vorgehensweise: 

Ihre Texte werden weder korrigiert noch überarbeitet. Sollten Sie nach der ersten Überprüfung Ihres Textes Fragen oder Anmerkungen haben, nehmen Sie bitte erneut Kontakt mit der Tutorin auf.

 

 

 

Das könnte Sie auch interessieren

international_office.jpg

International Office

partnerschulen.jpg

KSH Partner­hochschulen

befas.jpg

Angebote für Bildungs­ausländerInnen

header_portrait.jpg

Porträt der Hochschule

internationale_sprachkurse.jpg

Internationale Sprachkurse

studienangebot.jpg

Studienangebot