Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–1271

Telefax: +49 89 48092–1900

Anfahrtsplan

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

Anfahrtsplan

Geländeplan

Gremien

Der Senat der KSH

Der Senat ist das zentrale Kollegialorgan der Hochschule und hat entscheidenden Einfluss auf die Hochschulpolitik und gestaltet diese aktiv mit. Er beschließt in Angelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung für Studium und Lehre, Forschung und Entwicklung, beispielsweise über die Einrichtung neuer Studiengänge, die Bestellung von hauptamtlichen Professorinnen und Professoren oder die Bereitstellung finanzieller Mittel für den infrastrukturellen Ausbau der Hochschule sowie alle zugrundeliegenden Rechtsvorschriften. 

Der Senat ist die gewählte Vertretung der Mitglieder der Hochschule, die als Mitglied stimmberechtigt sind oder als beratendes Mitglied mitwirken. Er besteht aus der Hochschulleitung, Vertretern der Professorinnen und Professoren, einer Vertreterin aus der Verwaltung, vier Vertretern der Studierenden und der Frauenbeauftragten.

 

Ehrensenatoren und EhrenbürgerInnen der KSH


Ehrensenatoren:
Prof. Simon Hundmeyer, ehemaliger Präsident der KSH
Alfred Kohl, ehemaliger Präsident LA-Südbayern und Kuratoriumsvorsitzender †
Prof. Dr. Michael Pieper, ehemaliger Präsident der KSH †
Prof. Karljörg Schäflein, ehemaliger Präsident der KSH
Franz Scherübl, ehemaliger Senatspräsident und Mitglied im Stiftungsrat †

Ehrenbürgerinnen und Ehrenbürger:
Prof. Jakob Braun
Dr. Friedrich Harrer †
Dr. Benedikt Höfner †
Prof. Andreas Hutter
Prof. Dr. Martha Krause-Lang †
Prof. Dr. Thomas Lawson
Pfarrer Gilbert Niggl
Prof. P. Dr. Franz Schmid SDB
Prof. P. Dr. Georg Söll SDB †
Prof. Dr. Adelheid Stein †

 

Das Kuratorium der KSH

Das Kuratorium der KSH berät die Hochschule bei strategischen Themen und Entwicklungsfragen sowie in Bezug auf die Außendarstellung und -aktivitäten. Dem Gremium gehören – neben der Hochschulleitung und den gewählten Vertretern aus Lehre – Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Politik, Kultur sowie Wirtschaft und beruflicher Praxis an. Das Kuratorium fördert so die Interessen der Hochschule in der Öffentlichkeit und unterstützt sie beim Zusammenwirken mit Fachpraxis und Gesellschaft.

  • Vorsitz:
    Prof. Dr. Ursula Münch
    Universität der Bundeswehr, München
    Direktorin der Akademie für Politische Bildung Tutzing

  • Stellvertretender Vorsitz:
    Joachim Unterländer MdL
    Vorsitzender des Ausschusses für Sozial-, Gesundheits- und Familienpolitik, Bayerischer Landtag

  • Mitglieder:
    Agnes Bachmann
    Leiterin der Katholischen Akademie für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen in Bayern e. V.

    Prof. Dr. Ulrich Becker
    Direktor am Max-Planck-Institut für Sozialrecht und Sozialpolitik

    Dr. Gertraud Burkert
    Bürgermeisterin a.D.

    Heike Gülker
    Geschäftsführerin des Katholischen Krankenhausverbandes in Bayern e.V.

    Dr. Susanne Herrmann
    Leiterin der Abteilung KITA im Referat Bildung und Sport der Landeshauptstadt München

    Dr. Elke Hümmeler
    Ordinariatsdirektorin, Vorsitzende des Caritasrates, München

    Dr. Hans Eberhard Körber
    Stadtdirektor a.D.

    Anna Maria Luger
    Geschäftsführerin, Katholischer Pflegeverband e. V., Regensburg

    Bettina Nickel
    Stellvertretende Leiterin Katholisches Büro Bayern

    Petra Rummel
    Geschäftsführerin des Landesverbands kath. Einrichtungen und Dienste der Erziehungshilfen in Bayern e. V. (LVkE)

    Michael Thiess
    Management Consultants, München

    Prof. Dr. Dr. Johannes Wallacher
    Präsident der Hochschule für Philosophie, München

    Dr. Wolfgang Zeitler
    Ministerialdirigent a. D.

Das könnte Sie auch interessieren

header_portrait.jpg

Porträt der Hochschule

studienangebot.jpg

Studienangebot

ProfessorenLehrbeauftragte.jpg

ProfessorInnen & Lehrbeauftragte

Traegerin.jpg

Trägerin

ForschungUndEntwicklung.jpg

IF - Forschung und Entwicklung

institut_weiterbildung.jpg

IF - Fort- und Weiterbildung