Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

Das IF: ein Institut für hochqualifizierte Fort- und Weiterbildungen

Das Institut für Fort- und Weiterbildung (IF) ist ein etabliertes Fortbildungsinstitut in den Bereichen Soziale Arbeit, (früh-)kindliche Bildung & Erziehung, Religionspädagogik und Pflege. Es arbeitet standortübergreifend und bietet akademische Fort- und Weiterbildungen sowie berufsbegleitende Weiterbildungsstudiengänge an. Dabei wird ein großer Wert auf Praxisanbindung und Wissenschaftsorientierung gelegt: die Tagungen, Kongresse oder Seminare werden in enger Kooperation mit Trägern aus der Sozialen Arbeit und aus den Pflege- und Gesundheitsberufen durchgeführt. Die GastrednerInnen und DozentInnen aus Lehre, Wissenschaft und Praxis zeichnen sich durch ihre einschlägige Expertise aus und sind Teil eines stabilen Netzwerkes aus Kooperationspartnern und Referenten, das sich das IF aufgebaut hat, um einen hohen Qualitätsstandard zu garantieren.

 

IF-Fort- und Weiterbildungen: auf dem Laufenden sein und bleiben

Wie der Begriff schon sagt: In der Zeit des lebenslangen Lernens gibt es keinen Stillstand. Deswegen bietet das IF zunächst auch immer eine umfassende Beratung zur beruflichen Fort- und Weiterqualifizierung und zur Spezialisierung an. Das IF-Portfolio umfasst ein vielschichtiges Spektrum an Themen und Angeboten in den Bereichen Soziale Arbeit, (früh-)kindliche Bildung & Erziehung, Pflege und Religionspädagogik, darunter die von der DGSV anerkannte und schon seit vielen Jahren etablierte Ausbildung in Supervision. Zur Qualitätssicherung ist die enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Trägern aus den verschiedenen Praxisfeldern ein zentraler Baustein. Akademisch ausgebildetes Lehrpersonal aus Hochschule, aus Wirtschaft und anderen wissenschaftlichen Institutionen sowie Fachbeiräte unterstützen und begleiten die Dynamik im postgraduierten Bereich.

mehr

 

Die Weiterbildungsstudiengänge: stets mit Anbindung zur Praxis

Die berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengänge eignen sich für Fachkräfte in der Sozialen Arbeit, die an einer akademischen Weiterqualifizierung interessiert sind. Zum IF-Studienangebot gehört – vor, während und nach dem Studium – die ausführliche Beratung und intensive Betreuung durch die Studiengangsleitungen oder wissenschaftlichen MitarbeiterInnen des Instituts. Die Weiterbildungsstudiengänge sind, und das erhöht auch die Chance auf erfolgreiche berufliche Einmündung, auf eine intensive Theorie-Praxis-Verankerung ausgelegt. 

mehr

Institutsrat

Das IF wird vom Institutsrat unterstützt. Dieser berät über die Entwicklungen des Fort- und Weiterbildungsangebots, über Vernetzungen und Kooperationspartner in der Weiterbildung und über den Wissenstransfer in die Praxis. 

 

Vorsitzender:

Prof. Dr. Daniel Flemming

 

Stellvertretende Vorsitzende:

Prof. Dr. Andrea Dischler

 

Mitglieder:

Rupert Brenninger

Prof. Dr. Andrea Dischler

Prof. Dr. Daniel Flemming

Dr. Barbara Haslbeck

Claudia Hauck

Prof. Dr. Sabine Pankofer

Dr. Liane Pluto

Prof. Dr. Birgit Schaufler

Sebastian-Manuel Schmidt

Prof. Dr. Dorit Sing

Gabriele Stark-Angermeier

Tobias Utters

Ltd. Ministerialdirektor Werner Zwick

Das könnte Sie auch interessieren

Porträt der Hochschule

Fort- und Weiterbildungs­angebot

Weiterbildungs­studiengänge