Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 83

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

Anfahrtsplan

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

Anfahrtsplan

Geländeplan

Weiterbildung

Weiterbildung zum/r FreiwilligenkoordinatorIn

Basiskurs

Katholische Stiftungshochschule München

07. – 09.10.2019
1. Tag, 10.00 – 17.00 Uhr
2. Tag, 09.00 – 17.00 Uhr
3. Tag, 09.00 – 14.00 Uhr


Gesamtleitung:
Prof. Dr. Andrea Dischler

Kursleitung:
Carola Reifenhäuser, Selbstständige Trainerin und Beraterin, Gründerin der beratergruppe ehrenamt, Dipl. Pädagogin, Dipl. Sozialpädagogin.; 3 jährige Zusatzqualifikation in Gestalt-Pädagogik (IGG Berlin) und Ausbildung als Prozessbegleiterin


Kursbeschreibung:
Der/die FreiwilligenkoordinatorIn ist nicht nur SpezialistIn in der Gewinnung, Unterstützung und Begleitung von Freiwilligen/Aktiven, sondern sie/er nimmt auch eine Vermittlerrolle zwischen der Organisationsleitung, evtl. hauptberuflichen MitarbeiterInnen und freiwillig Engagierten ein. Das Ziel der Qualifizierung ist es, einen guten Umgang mit ehrenamtlich engagierten Menschen zu vermitteln und den Teilnehmenden praxisnahe Instrumente und Modelle zur Gewinnung, Begleitung und Weiterentwicklung von Freiwilligen nahezubringen. Im Basiskurs werden vielfältige Seminarmethoden verwendet. Viele der Instrumente der Freiwilligenkoordination werden zudem im Kurs ausprobiert.

Die "beratergruppe ehrenamt" bietet seit vielen Jahren das Konzept der Qualifizierung zur/m FreiwilligenmanagerIn erfolgreich an und durch aktive Teilnahme an unserer Ausbildung wird ein Zertifikat mit dem Titel „Freiwilligen-KoordinatorIn“ erworben.

Inhalte:

  • Freiwilligenmanagement - Die Grundlagen
  • Freiwilligenarbeit in Organisationen planen
  • Ehrenamtliche ansprechen und gewinnen
  • Kooperation mit Ehrenamtlichen gestalten
  • Erstgespräche mit Engagementinteressierten führen – das Matching
  • Freiwilliges Engagement anerkennen und wertschätzen
  • Rückmeldegespräche führen

Zielgruppe:
SozialpädagogInnen, MitarbeiterInnen, die in der Freiwilligenarbeit engagiert sind. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Umfang:
3 Tage, insgesamt 24 Unterrichtseinheiten

Abschluss:
IF-Teilnahmebestätigung, Zertifikat „Freiwilligen-KoordinatorIn“ der beratergruppe ehrenamt

Kosten: 300,00 Euro

Anmeldeschluss: 01.10.2019


Jetzt anmelden