Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 95

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

 

Campus München

Prof. Dr. Constanze Giese

Professorin für Ethik und Anthropologie

 

Raum: J.212

Tel.: +49 89 48092-8297

E-Mail: constanze.giese@ksh-m.de

Sprechstunde: nach Terminvereinbarung per Mail

Aktuelles

News Ticker
Rechter News-Eintrag

irgendwas

News Ticker
Linker News-Eintrag

Hallo Welt

Vita & Funktionen

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • Professorin für Ethik und Anthropologie in der Pflege an der Katholischen Stiftungsfachhochschule
  • Promotionsstudium Moraltheologie in München und Münster, Doktor der Theologie

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Ethik der Gesundheits- und Heilberufe
  • Ethik und Professionsentwicklung der Pflege, Grundlagen der Pflegeethik und Menschenrechtsorientierung, Ethikberatung und Implementierung von Ethik in die klinische Praxis.

Funktionen an der KSH

  • Interdisziplinäre Ethikkommission der KSH (Vorsitzende) (seit 2018)
  • Studiengangsleitung Hebammenkunde B.Sc. (seit 2019)

Weitere Funktionen und Mitgliedschaften

  • Vertrauensdozentin der Friedrich-Ebert-Stiftung
  • Mitglied im Beirat der Katholische Akademie für Berufe im Gesundheits- und Sozialwesen in Bayern e.V.
  • Mitglied in der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM), Göttingen, Mitglied der AG 'Pflege und Ethik' der AEM, Mitglied der Sektion Lehrende im Bereich der Pflegeausbildung und der Pflegestudiengang in der AEM

Weiterbildung

  • Und noch eine Weiterbildung - dummy

Publikationen

  • Giese, Constanze (2019) Kommentar I zum Fall: "Heparin für Muslime - nicht vegan und nicht halal" Giese, Constanze; Kommentar I zum Fall: "Heparin für Muslime - nicht vegan und nicht halal" ; Akademie für Ethik in der Medizin; Band 31 Heft 1, in: Ethik in der Medizin ; 2019; Springer, Göttingen; S. 83 - 86
  • Giese, Constanze (2019) Antinomie statt Autonomie. Iris Marion Youngs Theorie der "Fünf Formen der Unterdrückung" als Beitrag zum Verständnis der Widersprüche der Pflege- und Pflegebildungspolitik C.Giese, Antinomie statt Autonomie. In. Ethik in der Medizin Bd 31/4, 12/2019:305-324
  • Riedel Annette, Giese Constanze (2019) Ethikkompetenzentwicklung in der (zukünftigen) pflegeberuflichen Qualifizierung - Konkretion und Stufung als Grundlegung für curriculare Entwicklungen Riedel Annette, Giese Constanze; Ethikkompetenzentwicklung in der (zukünftigen) pflegeberuflichen Qualifizierung - Konkretion und Stufung als Grundlegung für curriculare Entwicklungen ; Akademie für Ethik in der Medizin; Band 31 Heft 1, in: Ethik in der Medizin; 2019; Springer, Göttingen; S. 61 - 79