Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 95

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

 

Campus München

Prof. Dr. Cornelia Behnke-Vonier

Professorin für Soziologie in der Sozialen Arbeit

 

Raum: J.112

Tel.: +49 89 48092-8421

E-Mail: cornelia.behnke-vonier@ksh-m.de

Sprechstunde: donnerstags, 10.30 - 12.00 Uhr; keine individuelle Terminvergabe, sondern Eintrag in Listen an Bürotür

Vita & Funktionen

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • Studium der Soziologie, Pädagogik, Psychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg, Abschluss: Magister Artium (M.A.)
  • Promotion zur Dr. phil an der Universität Bremen
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Bremen und Dortmund, jeweils im Fachbereich Soziologie
  • Psychotherapeutische Tätigkeit (Psychotherapie HPG, Gestalttherapie) in freier Praxis

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Soziologische Grundlagen und Vertiefung (soziale Ungleichheit)
  • Soziale Arbeit und die Kategorie Geschlecht
  • Empirische Sozialforschung
  • Grundlagenforschung zur Soziologie der Geschlechterverhältnisse und des Alter(n)s
  • Qualitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Funktionen an der KSH

  • Prodekanin (2015 - 2019)

Forschung

  • Soziologie der Geschlechterverhältnisse und des Alter(n)s: Soziologie der Geschlechterverhältnisse und des Alter(n)s
  • Methoden der qualitativen Sozialforschung: Methoden der qualitativen Sozialforschung

Publikationen

  • Behnke, Cornelia/Meuser, Michael (2018) Paarinterview Behnke, Cornelia/Meuser, Michael; Paarinterview ; Bohnsack, Ralf/Geimer, Alexander/Meuser, Michael, in: Hauptbegriffe Qualitativer Sozialforschung. 4. Auflage; 2018; utb.; S. 184 - 188
  • Cornelia Behnke (2018) Mut zum Altern. Wie das Alter seine eigene Würde entfalten kann. Gespräche und Betrachtungen. Cornelia Behnke; Mut zum Altern. Wie das Alter seine eigene Würde entfalten kann. Gespräche und Betrachtungen. ; 2018; Transcript Verlag, Bielefeld
  • Behnke, Cornelia und Scholz, Sylka (2015) Ambivalenzen und Spezifika in ostdeutschen Paar-Arrangements und väterlichen Praxen. Behnke, Cornelia und Scholz, Sylka; Ambivalenzen und Spezifika in ostdeutschen Paar-Arrangements und väterlichen Praxen. ; Heilmann, Andreas/Jähnert, Gabriele/Schnicke, Falko/Schönwetter, Charlott/Vollhardt, Mascha, in: Männlichkeit und Reproduktion. Zum gesellschaftlichen Ort historischer und aktueller Männlichkeitsproduktionen.; 2015; Wiesbaden; S. 155-174
  • Behnke, Cornelia (2014) "Weil wir beide jetzt nicht die Malocher sind". Vaterschaft in unkonventionellen Arrangements in nicht bürgerlichen Milieus. Behnke, Cornelia; "Weil wir beide jetzt nicht die Malocher sind". Vaterschaft in unkonventionellen Arrangements in nicht bürgerlichen Milieus. ; Behnke, Cornelia u.a., in: Wissen - Methode - Geschlecht. Erfassen des fraglos Gegebenen.; 2014; Wiesbaden; S. 299-311
  • (2014) Wissen - Methode - Geschlecht: Erfassen des fraglos Gegebenen. Wissen - Methode - Geschlecht: Erfassen des fraglos Gegebenen. ; Behnke, Cornelia/Lengersdorf, Diana und Scholz, Sylka; 2014; Wiesbaden
  • Behnke, Cornelia und Meuser, Michael (2013) "Aktive Vaterschaft". Geschlechterkonflikte und Männlichkeitsbilder in biographischen Paarinterviews. Behnke, Cornelia und Meuser, Michael; "Aktive Vaterschaft". Geschlechterkonflikte und Männlichkeitsbilder in biographischen Paarinterviews. ; Loos, Peter u.a., in: Dokumentarische Methode. Grundlagen - Entwicklungen - Anwendungen.; 2013; Opladen/Berlin/Toronto; S. 75-91
  • Behnke, Cornelia, Lengersdorf, Diana und Meuser, Michael (2013) Egalitätsansprüche vs. Selbstverständlichkeiten: Unterschiedliche Rahmungen väterlichen Engagements bei Paaren aus den westlichen und östlichen Bundesländern. Behnke, Cornelia, Lengersdorf, Diana und Meuser, Michael; Egalitätsansprüche vs. Selbstverständlichkeiten: Unterschiedliche Rahmungen väterlichen Engagements bei Paaren aus den westlichen und östlichen Bundesländern. ; Rusconi, Alessandra u.a., in: Paare und Ungleichheit(en). Eine Verhältnisbestimmung. GENDER Sonderheft 2.; 2013; Opladen, Berlin/Toronto; S. 192-209
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2013) "Wo jeder den modernen Vater spielen wollte". Aktive Vaterschaft in Ost und West: pragmatische und geschlechterpolitische Orientierungen. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; "Wo jeder den modernen Vater spielen wollte". Aktive Vaterschaft in Ost und West: pragmatische und geschlechterpolitische Orientierungen. ; Hans- Georg Soeffner, in: Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt am Main 2010.; 2013; Wiesbaden
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2012) "Look here mate! I'm taking parental leave for a year" - involved fatherhood and images of masculinity. Behnke, Cornelia und Michael Meuser ; "Look here mate! I'm taking parental leave for a year" - involved fatherhood and images of masculinity. ; Mechthild Oechsle, Ursula Müller und Sabine Hess, in: Fatherhood in Late Modernity.Cultural Images, Social Practices, Structural Frames.; 2012; Opladen, Berlin/Toronto; S. 129-145
  • Behnke, Cornelia (2012) Partnerschaftliche Arrangements und väterliche Praxis in Ost- und Westdeutschland. Paare erzählen. Behnke, Cornelia; Partnerschaftliche Arrangements und väterliche Praxis in Ost- und Westdeutschland. Paare erzählen. ; 2012; Opladen, Berlin/Toronto
  • Behnke, Cornelia (2011) "Pass auf Kumpel, ich mach mal'n Jahr Familienauszeit - Aktive Väter im Milieuvergleich. Behnke, Cornelia; "Pass auf Kumpel, ich mach mal'n Jahr Familienauszeit - Aktive Väter im Milieuvergleich. ; Mechthild M. Jansen, Margrit Brückner, Margit Göttert und Marianne Schmidbaur, in: Neue Väter hat das Land?!, Hessische Landeszentrale für politische Bildung, Polis 54.; 2011; S. 58-67
  • Behnke, Cornelia (2010) "Sorry, das versteht kein Betrieb". Veränderungsprozesse in Unternehmen am Beispiel zweier Betriebsfallstudien. Behnke, Cornelia; "Sorry, das versteht kein Betrieb". Veränderungsprozesse in Unternehmen am Beispiel zweier Betriebsfallstudien. ; Ralf Bohnsack und Iris Nentwig-Gesemann, in: Dokumentarische Evaluationsforschung. Theoretische Grundlagen und Beispiele aus der Praxis.; 2010; Opladen, Farmington Hills; S. 267-282
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2005) Modernisierte Geschlechterverhältnisse? - Entgrenzung von Beruf und Familie bei Doppelkarrierepaaren. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Modernisierte Geschlechterverhältnisse? - Entgrenzung von Beruf und Familie bei Doppelkarrierepaaren. ; Karin Gottschall und Günter Voß, in: Entgrenzung von Arbeit und Leben. Zum Wandel der Beziehung von Erwerbstätigkeit und Privatsphäre im Alltag.; 2005; München/Mering; S. 285-306
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2005) Vereinbarkeitsmanagement. Zuständigkeiten und Karrierechancen bei Doppelkarrierepaaren. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Vereinbarkeitsmanagement. Zuständigkeiten und Karrierechancen bei Doppelkarrierepaaren. ; Heike Solga und Christine Wimbauer, in: "Wenn zwei das Gleiche tun..." Ideal und Realität sozialer (Un-)gleichheit in Dual Career Couples.; 2005; Opladen; S. 123-139
  • Behnke, Cornelia, Peter Loos und Michael Meuser (2004) Habitualna meskosc - o kolektywnych orientacjach gender. Behnke, Cornelia, Peter Loos und Michael Meuser; Habitualna meskosc - o kolektywnych orientacjach gender. ; Slawomir Krzychala, in: Spoleczne przestrzenie doswiadczenia. Metoda interpretacji dokumentarnej.; 2004; Wroclaw; S. 152-168
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2003) Vereinbarkeitsmanagement. Die Herstellung von Gemeinschaft bei Doppelkarrierepaaren. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Vereinbarkeitsmanagement. Die Herstellung von Gemeinschaft bei Doppelkarrierepaaren. , in: Soziale Welt, 54. Jg., H. 2; 2003; S. 163-174
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2003) Doppelkarrieren in Wirtschaft und Wissenschaft. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Doppelkarrieren in Wirtschaft und Wissenschaft. , in: Zeitschrift für Frauenforschung und Geschlechterstudien, 21. Jg., H. 4.; 2003; S. 62-74
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2003) Karriere zu zweit - Projekt oder Problem? Zum Verhältnis von beruflichem Erfolg und Lebensform. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Karriere zu zweit - Projekt oder Problem? Zum Verhältnis von beruflichem Erfolg und Lebensform. ; Ronald Hitzler und Michaela Pfadenhauer, in: Karrierepolitik. Beiträge zur Rekonstruktion erfolgsorientierten Handelns.; 2003; Opladen; S. 189-200
  • Behnke, Cornelia und Renate Liebold (2002) Die Verteidigung der Arbeit. Behnke, Cornelia und Renate Liebold; Die Verteidigung der Arbeit. ; Rudi Schmidt, Hans-Joachim Gergs und Markus Pohlmann, in: Managementsoziologie - Themen, Desiderate, Perspektiven.; 2002; München und Mering; S. 156-167
  • Behnke, Cornelia und Renate Liebold (2001) Beruflich erfolgreiche Männer: Belastet von der Arbeit - belästigt von der Familie. Behnke, Cornelia und Renate Liebold; Beruflich erfolgreiche Männer: Belastet von der Arbeit - belästigt von der Familie. ; Peter Döge und Michael Meuser, in: Männlichkeit und soziale Ordnung. Neue Beiträge zur Geschlechterforschung; 2001; Opladen; S. 141-157
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (2001) Gender and habitus. Fundamental securities and crisis tendencies among men. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Gender and habitus. Fundamental securities and crisis tendencies among men. ; Helga Kotthoff und Bettina Baron, in: Gender in Interaction. Perspectives on femininity and masculinity in ethnography and discourse.; 2001; Amsterdam; S. 153-174
  • Behnke, Cornelia (2000) "Und es war immer immer der Mann". Deutungsmuster von Mannsein und Männlichkeit im Milieuvergleich. Behnke, Cornelia; "Und es war immer immer der Mann". Deutungsmuster von Mannsein und Männlichkeit im Milieuvergleich. ; Hans Bosse und Vera King, in: Männlichkeitsentwürfe. Wandlungen und Widerstände im Geschlechterverhältnis.; 2000; Frankfurt/New York; S. 124-139
  • Behnke, Cornelia und Renate Liebold (2000) Zwischen Fraglosigkeit und Gleichheitsrhetorik. Familie und Partnerschaft aus der Sicht beruflich erfolgreicher Männer. Behnke, Cornelia und Renate Liebold; Zwischen Fraglosigkeit und Gleichheitsrhetorik. Familie und Partnerschaft aus der Sicht beruflich erfolgreicher Männer. , in: Feministische Studien, 18 Jg., H. 2.; 2000; S. 64-77
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (1999) Geschlechterforschung und qualitative Methoden. Qualitative Sozialforschung Bd.1. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Geschlechterforschung und qualitative Methoden. Qualitative Sozialforschung Bd.1. ; 1999; Opladen
  • Behnke, Cornelia, Peter Loos und Michael Meuser (1998) Habitualisierte Männlichkeit. Existenzielle Hintergründe kollektiver Orientierungen von Männern. Behnke, Cornelia, Peter Loos und Michael Meuser; Habitualisierte Männlichkeit. Existenzielle Hintergründe kollektiver Orientierungen von Männern. ; Ralf Bohnsack und Wilfried Marotzki, in: Biographieforschung und Kulturanalyse. Transdisziplinäre Zugänge qualitativer Forschung.; 1998; Opladen; S. 225-242
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (1998) Tausendundeine Männlichkeit? Männlichkeitsmuster und sozialstrukturelle Einbindungen. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Tausendundeine Männlichkeit? Männlichkeitsmuster und sozialstrukturelle Einbindungen. , in: Widersprüche, 18. Jg.; 1998; S. 7-25
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (1997) Zwischen aufgeklärter Doppelmoral und partnerschaftlicher Orientierung. Frauenbild junger Männer. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Zwischen aufgeklärter Doppelmoral und partnerschaftlicher Orientierung. Frauenbild junger Männer. , in: Zeitschrift für Sexualforschung, 10. Jg., H. 1.; 1997; S. 1-18
  • Behnke, Cornelia (1997) "Frauen sind wie andere Planeten". Das Geschlechterverhältnis aus männlicher Sicht. Behnke, Cornelia; "Frauen sind wie andere Planeten". Das Geschlechterverhältnis aus männlicher Sicht. ; 1997; Frankfurt/New York
  • Behnke, Cornelia und Michael Meuser (1996) Ausdiskutieren oder Ausschwitzen. Männergruppen zwischen institutionalisierter Dauerreflexion und neuer Wildheit. Behnke, Cornelia und Michael Meuser; Ausdiskutieren oder Ausschwitzen. Männergruppen zwischen institutionalisierter Dauerreflexion und neuer Wildheit. ; Hubert Knoblauch, in: Kommunikative Lebenswelten. Zur Ethnographie einer geschwätzigen Gesellschaft.; 1996; UVK; S. 31-51
  • Behnke, Cornelia, Peter Loos und Michael Meuser (1995) "Wir kommen über das Reden nicht hinaus". Selbstreflexion und Handlungspraxis in Männergruppen. Behnke, Cornelia, Peter Loos und Michael Meuser; "Wir kommen über das Reden nicht hinaus". Selbstreflexion und Handlungspraxis in Männergruppen. , in: Widersprüche, 15. Jg., H. 56/57.; 1995; S. 119-127