Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 95

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

 

Campus München

Prof. Dr. Tina Friederich

Professorin für Pädagogik

 

Sprechstunde: nach Vereinbarung (Terminvereinbarung bitte per E-Mail)

Vita & Funktionen

Beruflicher und wissenschaftlicher Werdegang

  • Lehrauftrag an der Hochschule Pasing, Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit, Modul Professionalität
  • Promotion zum Dr. phil. an der LMU München bei Prof. Dr. Rudolf Tippelt Thema: Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte in Aus- und Weiterbildung. Eine pädagogisch-professionstheoretische Verortung
  • Wissenschaftliche Referentin am Deutschen Jugendinstitut e.V., München, insbesondere im Projekt Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Deutschen Jugendinstitut e.V., München - Projekt www.wissen-und-wachsen.de - Expertise für den 13. Kinder- und Jugendbericht zum Thema: Gesundheitsförderung und Prävention in Kindertageseinrichtungen - Explorative Vorstu
  • Auslandsaufenthalt in Paris, Frankreich und Elternzeit
  • Redaktionsassistentin beim Börsenblatt FINANZEN (heute Euro)
  • Studium der Wirtschaftspädagogik an der Universität Mannheim

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte

  • Professionalisierung frühpädagogischer (Fach-)Kräfte
  • Inklusion
  • Sprachliche Bildung, insbesondere Mehrsprachigkeit
  • Zusammenarbeit mit Eltern
  • Internationale Frühkindliche Bildung

Weitere Funktionen und Mitgliedschaften

  • Vorsitzende der Bundesarbeitsgemeinschaft Bildung und Erziehung in der Kindheit (BAG BEK), Mitglied des erweiterten Vorstands
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)

Forschung

  • Evaluation des Projekts BEFAS: Evaluation des Projekts BEFAS und BEFAS+

Vorträge

  • 29.9.2020: Telefonkonferenz für das Bundesprogramm "Sprach-Kitas" zum Thema Mehrsprachigkeit
  • 2019: Regionalkonferenzen für das Bundesprojekt "Sprach-Kitas" zum Thema Mehrsprachigkeit in Augsburg, Nürnberg und Ulm
  • 25.9.2019: Vortrag für die Stadt Nürnberg im Rahmen des Programms PQB zum Thema "Interaktionsqualität mit Eltern als Basis für eine gute Zusammenarbeit" am 25.9.2019
  • 2018: Theoretische Einbettung: Weiterbildung als zentrales Element der Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte. Vortrag im Rahmen der Arbeitsgruppe "Weiterbildung als Motor für den Erhalt von Professionalität?" am 20.3.2018, organisiert von Christina Buschle und Tina Friederich auf der DGfE-Jahrestagung in Duisburg-Essen
  • 2017: Annäherung an eine frühpädagogische Professionalität über theoretische und empirische Befunde aus der Lehrerbildungsforschung. Vortrag auf dem 4. Zukunftsforum Bildungsforschung an der PH Karlsruhe (17.11.2017)

Publikationen

  • Tina Friederich (2019) Weiterbildung als zentrales Element einer nachhaltigen frühpädagogischen Professionalität? Eine professionstheoretisch-erwachsenenpädagogische Reflexion. In: Pädagogische Rundschau, März/April, 73. Jhg., S. 165-178.
  • Christina Buschle, Tina Friederich, Nathalie Herrmann (2019) Professionalisierungstrends in Weiterbildungen für Kita-Fachkräfte am Beispiel der Sprachlichen Bildung. In: Pädagogische Rundschau, März/April, 73. Jhg., S. 125-138.
  • Tina Friederich, Helga Schneider (2020) Fachkräfte mit ausländischen Studienabschlüssen für Kindertageseinrichtungen. Wie Professionalisierung gelingen kann. Herausgeberband. Beltz Juventa: Weinheim und Basel.
  • Christina Buschle, Tina Friederich (2020) Weiterbildung als Motor für den Erhalt von Professionalität? Weiterbildungsmöglichkeiten für das Kita-Personal. In: Ackeren, Isabell van u.a. (Hrsg.): Bewegungen. Beiträge zum 26. Kongress der DGfE. Barbara Budrich: Opladen, Berlin und Toronto. S. 297-308.
  • Regine Schelle, Tina Friederich, Christina Buschle (2020) Qualität in der Kita. Mögliche Impulse eines interaktionistischen Professionalitätsverständnisses. Ein Diskussionsbeitrag. In: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 15.Jhg., Heft 2, S. 199-216.
    Open PDF IconPDF Öffnen
  • Friederich, Tina / Schelle, Regine (2017) Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte für Inklusion Friederich, Tina / Schelle, Regine ; Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte für Inklusion ; Amirpur, Donja; Platte, Andrea, in: Handbuch Inklusive Kindheiten; 2017; Barbara Budrich: Opladen; S. 383-399
  • Friederich, Tina (2017) Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte in Aus- und Weiterbildung. Eine pädagogisch-professionstheoretische Verortung Friederich, Tina; Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte in Aus- und Weiterbildung. Eine pädagogisch-professionstheoretische Verortung ; 2017; BeltzJuventa: Weinheim, Basel
  • Friederich, Tina (2017) Die Bedeutung von Weiterbildung für die Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte. Friederich, Tina; Die Bedeutung von Weiterbildung für die Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte. ; Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte/Deutsches Jugendinstitut e.V. , in: Inklusive Sprachliche Bildung. Reihe Wegweiser Weiterbildung. München. Nr. 11.; 2017; München; S. 16-20 https://www.weiterbildungsinitiative.de/publikationen/details/data/inklusive-sprachliche-bildung/
  • Friederich, Tina / Kovacevic, Jelena (2016) Wandel der Erzieher_innen-Ausbildung im Kontext des Berufsbildungssystems Friederich, Tina / Kovacevic, Jelena ; Wandel der Erzieher_innen-Ausbildung im Kontext des Berufsbildungssystems , in: berufsbildung. Heft 161 ; 2016
  • Friederich, Tina / Schoyerer, Gabriel (2016) Professionalisierung des Systems Kindertagesbetreuung. Friederich, Tina / Schoyerer, Gabriel; Professionalisierung des Systems Kindertagesbetreuung. ; Friederich, Tina / Lechner, Helmut / Schneider, Helga / Schoyerer, Gabriel / Ueffing, Claudia, in: Kindheitspädagogik im Aufbruch. Professionalisierung, Professionalität und Profession im Diskurs.; 2016; BeltzJuventa: Weinheim, Basel; S. 38-63
  • Friederich, Tina (2016) Handlungsanforderungen Inklusiver Sprachlicher Bildung im Überblick Friederich, Tina; Handlungsanforderungen Inklusiver Sprachlicher Bildung im Überblick ; Deutsches Jugendinstitut/Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte, in: Deutsches Jugendinstitut/Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte; 2016; München; S. 24-54 https://www.weiterbildungsinitiative.de/fileadmin/user_upload/publikationen/Seiten_aus_WW_11_Sprache_Teil_A.pdf
  • Friederich, Tina / Meyer, Anita / Schelle, Regine (2015) Kompetenzen für inklusives Handeln in der Kita - Die Kluft zwischen normativem Anspruch und Realität. Friederich, Tina / Meyer, Anita / Schelle, Regine ; Kompetenzen für inklusives Handeln in der Kita - Die Kluft zwischen normativem Anspruch und Realität. ; Nentwig-Gesemann, Iris u.a., in: Forschung in der Frühpädagogik VIII. Schwerpunkt: Inklusion.; 2015; FEL: Freiburg; S. 23-57
  • Schelle, Regine / Friederich, Tina (2015) Weiterentwicklung pädagogischer Qualität durch inklusive Frühpädagogik: Eine Analyse der Schlüsselprozesse in Kitas. Schelle, Regine / Friederich, Tina ; Weiterentwicklung pädagogischer Qualität durch inklusive Frühpädagogik: Eine Analyse der Schlüsselprozesse in Kitas. , in: Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. Jhg. 10, Heft 1; 2015; S. 67-80
  • König, Anke; Hoffer, Rieke; Friederich, Tina (2015) Inklusion im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Perspektiven der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) König, Anke; Hoffer, Rieke; Friederich, Tina; Inklusion im Übergang vom Kindergarten in die Grundschule. Perspektiven der Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte (WiFF) ; Urban, Michael; Schulz, Marc; Meser, Kapriel; Thoms, Sören, in: Inklusion und Übergang. Perspektiven einer Vernetzung von Kindertageseinrichtungen und Grundschulen; 2015; Stuttgart: Julius Klinkhardt; S. 153-163
  • König, Anke; Friederich, Tina (2015) Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung König, Anke; Friederich, Tina; Qualität durch Weiterbildung. Konzeptionelle Denkanstöße für die Frühe Bildung ; 2015; BeltzJuventa: Weinheim, Basel
  • König, Anke; Friederich, Tina (2014) Inklusion durch Sprachliche Bildung. Neue Herausforderungen im Bildungssystem. König, Anke; Friederich, Tina; Inklusion durch Sprachliche Bildung. Neue Herausforderungen im Bildungssystem. ; 2014; BeltzJuventa: Weinheim, Basel
  • Friederich, Tina; Kerl-Wienecke, Astrid (2014) 55 Fragen & Antworten. Zusammenarbeit mit Eltern in der Kita. Friederich, Tina; Kerl-Wienecke, Astrid; 55 Fragen & Antworten. Zusammenarbeit mit Eltern in der Kita. ; 2014; Cornelsen: Berlin
  • Friederich, Tina (2013) Europäische Differenzen. Die Bedeutung nationaler Qualifikationsrahmen für frühpädagogische Fachkräfte in europäischen Nachbarländern. Friederich, Tina; Europäische Differenzen. Die Bedeutung nationaler Qualifikationsrahmen für frühpädagogische Fachkräfte in europäischen Nachbarländern. ; Berth, Felix; Diller, Angelika; Nürnberg, Carola; Rauschenbach, Thomas, in: Gleich und doch nicht gleich; 2013; DJI Verlag: München; S. 83-98
  • Friederich, Tina (2012) Professionalisierung durch Akademisierung? Studiengänge für frühpädagogische Fachkräfte in Frankreich, Schweden, England und Dänemark. Friederich, Tina; Professionalisierung durch Akademisierung? Studiengänge für frühpädagogische Fachkräfte in Frankreich, Schweden, England und Dänemark. , in: Zeitschrift für Sozialpädagogik. 10. Jhrg./Heft 1; 2012; S. 41-60
  • Friederich, Tina (2012) Die Zusammenarbeit mit Eltern. Qualifikationsanforderungen an frühpädagogische Fachkräfte. Friederich, Tina; Die Zusammenarbeit mit Eltern. Qualifikationsanforderungen an frühpädagogische Fachkräfte. ; Deutsches Jugendinstitut e.V./Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte, in: WiFF-Expertise Nr. 22; 2012; München https://www.weiterbildungsinitiative.de/uploads/media/WiFF_Expertise_Friederich.pdf
  • Friederich, Tina (2009) Die Bedeutung von Gesundheitsförderung und Prävention in Kindertageseinrichtungen Friederich, Tina; Die Bedeutung von Gesundheitsförderung und Prävention in Kindertageseinrichtungen ; Sachverständigenkommission 13. Kinder- und Jugendbericht, in: Mehr Chancen für gesundes Aufwachsen. Materialien zum 13. Kinder- und Jugendbericht. ; 2009; München https://www.dji.de/fileadmin/user_upload/bibs/13_KJB_Expertise_Friederich_Kita.pdf