Contact Close

Katholische Stiftungshochschule München

Campus München

Preysingstr. 95

81667 München

Telefon: +49 89 48092–900

Telefax: +49 89 48092–1900

info.muc@ksh-m.de

Geländeplan

Campus Benediktbeuern

Don-Bosco-Str. 1 

83671 Benediktbeuern

Telefon: +49 8857 88-500

Telefax: +49 8857 88-599

info.bb@ksh-m.de

Geländeplan

Kategorie Gender – Ist das Wissenschaft oder kann das weg? Virtueller Studientag zu einem konflikthaften Thema

KSH, Campus Benediktbeuern,

Anfang Dezember fand ein Studientag zum Thema „Gender“ statt, den Prof. Dr. Luise Behringer vom Campus Benediktbeuern der KSH München und Prof. Dr. Barbara Thiessen von der Hochschule Landshut organisiert haben. Etwa 100 Studierende und Interessierte waren online zugeschaltet, um über das Thema „Gender“ aus theologischer Perspektive und mit Blick auf Soziale Arbeit zu diskutieren.


mehr

„Heimat und Gewalt“: Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler diskutiert mit Studierenden der Sozialen Arbeit am Campus Benediktbeuern über seine neueste Publikation

KSH, C ampus Benediktbeuern,

Bezirksheimatpfleger Norbert Göttler, der u. a. für die Fachberatung Heimatpflege im Kloster Benediktbeuern zuständig ist, gibt eine Buchreihe zum...


mehr

Julia Poweleit erhält für ihre Bachelorarbeit den bundesweiten Preis für herausragende Leistungen des DBSH und des FTBS

KSH. Campus Benediktbeuern,

Ausgezeichnet: Julia Poweleit erhält für ihre Bachelorarbeit am Campus Benediktbeuern den bundesweiten Preis für herausragende Leistungen des Deutschen Berufsverbands für Soziale Arbeit (DBSH) und des Fachbereichstags Soziale Arbeit (FTBS).


mehr

Intensivpädagogik-Professor Menno Baumann im Vortrag: Was sind eigentlich „Systemsprenger“?

KSH, Campus Benediktbeuern,

Der Film „Systemsprenger“ lief letzten Herbst im Kino und sorgte für Verstörung: Es geht um ein kleines Mädchen, das durch alle Raster fällt und deren Verhalten zu einer fast unüberwindbaren Herausforderung für ihre Betreuenden wird. Die angehenden Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter des Vertiefungsbereich „Erziehungshilfen“ auf dem Campus Benediktbeuern wollten vom Experten und Filmcrewmitglied Professor Menno Baumann wissen, wie realistisch der Film ist, und wie sie selbst in ihrer Arbeit mit solchen Kindern umgehen können.


mehr

Digitale Infotage sind ein voller Erfolg: An vier Tagen nahmen rund 500 Interessierte das Beratungsangebot im Netz wahr

KSH, Campus Benediktbeuern,

Die Katholische Stiftungshochschule München ist mitsamt dem Campus Benediktbeuern aktuell ins Netz verlagert – sowohl, was die Lehre anbelangt, als auch was die Infotage betrifft. Diese sind jedes Jahr eine Informationsbörse für angehende Studierende, bei der sie sich über das breite Angebot an den beiden Standorten in München und Benediktbeuern informieren können. Trotz des ungewöhnlichen Formats waren sie auch heuer ein voller Erfolg!


mehr

Neu an der KSH München: der primärqualifizierende Bachelorstudiengang Pflege (B.Sc.)

KSH, Campus München,

Zum Wintersemester 2020/21 führt die KSH München den primärqualifizierenden Bachelorstudiengang „Pflege (B.Sc.)“ ein. Der neue Studiengang löst das bisherige duale Studienangebot „Pflege dual“ ab, das 2009 an der Hochschule eingeführt wurde und nun nicht länger den gesetzlichen Vorgaben des Pflegeberufegesetzes entspricht. Die aktuelle Krisensituation zeigt mehr als deutlich, wie abhängig ein intaktes Gesundheitssystem von qualifiziertem Fachpersonal ist – als Profilhochschule hat sich die KSH München mit ihrer Fakultät Gesundheit und Pflege und ihren spezifischen Studiengängen schon vor vielen Jahren in der Akademisierung der Pflege positioniert. Das Studium Pflege (B.Sc.) profitiert von gewachsener Erfahrung, hoher Praxisanbindung und wissenschaftlicher Expertise.


mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Pressekontakt

Hochschulmagazine

Porträt der Hochschule

Aktuelles